07.–11.10.2020

#INTERMOT2020

PLACE TO BE: THE GARAGE AREA

DIE UMBAU-ZENTRALE DER INTERMOT 2018!

Du hast ein eigenes Bike-Projekt? Dann kamst du hieran nicht vorbei: Profi-Schrauber arbeiteten live an ihren Projekten – Umbau von Zubehörteilen, dengeln, Sattelpunzierung bis zur Komplettlackierung in einer transparenten Lackierkabine. Vor Ort bauten wir eine Ducati Scrambler SCR 1100 und eine HONDA CB450 S um.

Das Beste: Hier konnte nicht nur geguckt werden – ihr konntet den Profis eure Fragen zum eigenen Umbau stellen oder euch exklusive Tipps holen und dann: Ran an euer neues Bike!

LIVE CUSTOMIZED!

Auf der INTERMOT 2018 wurde in der Garage Area eine Ducati Scrambler 1100 von einem Spazialistenteam umgebaut.

Mit dabei waren: Schrammwerk, Blechfee, LSL Motorradtechnik, Buckanear Design sowie Michael Naumann.

Der Umbauin Bildern.

PROFESSIONELLES HANDWERK IN KOOPERATION

Auf der INTERMOT customized (Halle 10.1) wurde in Kooperation zwischen LSL Motorradtechnik, Schrammwerk, Buckanear Design, Blechfee sowie Highsider eine richtig professionelle Werkstatt – die „Garage Area“ eingerichtet.

"SCHROTT WIRD FLOTT": WIR HATTEN DAS BIKE – DU DIE IDEE!

Unter dem Motto „Schrott wird flott“ hattest du dieses Jahr auf der INTERMOT die einmalige Chance, einen Umbau einer Honda CB450 S nach deinem eigenen Entwurf zu gewinnen! Gemeinsam mit unseren Profis aus der Szene gestaltete Niklas, der Gewinner, innerhalb der Garage Area das Bike nach seinem Konzept um – und nahm am Ende des Tages das selbstgebaute Custom-Bike sogar mit nach Hause!

Mehr Infos gibt’s hier

WIR WAREN DABEI