Der Einsatz

Rund 40.000 Besucher mit Benzin im Blut verwandelten am ersten Septemberwochenende 2015 ein kleines Dorf bei Stuttgart drei Tage lang in ein Motorrad-Mekka – und das nun schon zum zehnten Mal! Das Glemseck 101 Festivals ist das Motorrad- und Custom-Bike-Eldorado schlechthin, wenn es um den „Spirit of the 101“ geht. Jedes Jahr präsentieren sich dort die wildesten und coolsten Bikes.

Und dieses Mal waren wir live mit dabei: Unser "INTERMOT Custom Bike" ging beim International Sprint an den Start.

Wir bedanken uns bei SUZUKI Deutschland für das Videomaterial.

Der Start beim International Sprint war im Team heiß begehrt. Der ein oder andere Kollege entdeckte in Aussicht auf Ruhm und Ehre plötzlich den Rennfahrer in sich. Das interne Rennen hat schließlich Christoph Werner gemacht. Er ging mit dem INTERMOT Custom Bike an den Start. Als begeisterter Motorradfahrer und Geschwindigkeitsliebhaber waren seine Ziele hoch und am Ende konnte sich seine Leistung durchaus sehen lassen. Unser Custom Bike fügte sich perfekt in das Feld der Maschinen von Customizern, Tunern, Konstrukteuren, Designern, Rennfahrern und Charakteren aus der breiten Motorrad-Szene, die in Glemseck an den Start gingen. Rund um das Rennen wurde es super angenommen und war ein Blickfang am Stand von Marcus Walz.

Grund genug für uns, das INTERMOT Custom Bike, Christoph Werner und das INTERMOT Team zu feiern und das Festival zu genießen.