INTERMOT 06.–11.10.2020 Für alle: 08.–11.10.2020 #INTERMOT2020

DE
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets

VON BIKERN FÜR BIKER – WEIL LEIDENSCHAFT VERBINDET

Die INTERMOT setzt neue Maßstäbe im internationalen Motorrad-Messe-Markt: mit einem frischen und ganz auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen ausgerichteten Konzept vollzieht die kommende Veranstaltung vom 06. bis 11. Oktober 2020 den notwendigen Wandel von einer reinen Leistungsschau hin zu einer Themen- und Trend orientierten Eventmesse.

Mehr Reichweite: Stage X – die Eventbühne für den großen Auftritt

Die zentrale Show-Plattform der INTERMOT 2020 ist die Eventbühne „Stage X“. Konzipiert als große Arena. Die Zuschauer können das Geschehen – Maschinen und Menschen – aus nächster Nähe und auf dem zentralen LED-Bildschirm intensiv verfolgen.

Mehr Zielgruppen: INTERMOT meets gamescom

Der INTERMOT Cup ist ein eigener, von der INTERMOT und den teilnehmenden Partnern BMW, Honda, Kawasaki, KTM und Triumph veranstalteter Wettbewerb, bei dem Besucher auf gebrandeten Motorrad-Simulatoren gegeneinander antreten. Biking meets Gaming. Ausgetragen im sozialen Netz und diversen Veranstaltungen.

INTERMOT 2020: Modernes Konzept setzt neue Maßstäbe (Pressemitteilung 06.02.2020)
INTERMOT HUB

Alles, was das Bikerherz begehrt – an einem Ort und verpackt in spannenden Beiträgen rund ums Motorradfahren: das ist der INTERMOT HUB!

Entdecke wissenswerte, innovative, kreative, verrückte und spannende Stories aus der Welt des Bikes – von uns für euch.

Get it all – get it now!

Die neue INTERMOT

Vorstellung des Konzepts von Henning Putzke, Präsident IVM e.V. & Leiter BMW Motorrad Deutschland und Ingo Riedeberger, Director INTERMOT, Koelnmesse GmbH

Stage X

Stage X

Die zentrale Show-Plattform der INTERMOT 2020 ist die Eventbühne „Stage X“.

Alles zur neuen Stage X
INTERMOT Cup Motorradsimulator

INTERMOT Cup

INTERMOT meets gamescom - tretet als Besucher auf gebrandeten Motorrad-Simulatoren gegeneinander antreten.

Alle Informationen zum INTERMOT Cup

CUSTOMIZED – DAS GROSSE TREFFEN DER INTERNATIONALEN CUSTOM-SZENE!

Auch 2020 wieder Treffpunkt für die emotionale V2- und New Heritage Custom-Szene.

Make it custom!

E-MOBILITY – MACH EINEN TRIP IN DIE ZUKUNFT!

Wie sieht die Zukunft des Motorradfahrens aus? Die INTERMOT präsentiert alle Motorrad-Trends - von Smartphone-Anwendungen über Elektromobilität bis hin zu autonomem Fahren.

Open your mind!

DIE INTERMOT 2018 IN ZAHLEN

Aussteller

1.041 Unternehmen aus 40 Ländern

Ausstellungsfläche

180.000 m² Bruttofläche + 68.000 m² Freigelände

Besucher

220.400 Privat- und Fachbesucher

92%

der Besucher würden die Messe weiterempfehlen

Aktuelles

Liebe Kunden und Partner,

es ist unser festes Ziel, die INTERMOT zum geplanten Zeitpunkt vom 06. bis 11.10.2020 in Köln auf unserem Gelände durchzuführen. Aufgrund neuester Beschlüsse vom 06.05.2020 der Regierungsstellen und Behörden in Deutschland erlaubt das Land Nordrhein-Westfalen ab dem 30. Mai 2020 wieder Fachmessen und Fachkongresse unter Auflagen durchzuführen.

Die INTERMOT unterscheidet sich als Fachmesse mit B2B-Orientierung grundlegend von Sportereignissen und Volksfesten. Der Fokus von Fachmessen liegt auf persönlichen Gesprächen und Geschäftskontakten. Wir sehen uns als Veranstaltungsprofis dazu in der Lage dafür auch in diesen Zeiten die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen. Wir werden dazu konkrete Kriterien und Maßnahmen festlegen und umsetzen, mit denen wir die Bedingungen für eine Durchführung der INTERMOT erfüllen.

Diese Maßnahmen umfassen angemessene Hygiene, Abstand der Akteure und den Austausch miteinander ebenso wie konsequente Vorgaben für die Prozesse an den Eingängen, in den Hallen und auf den Ständen. Wir setzen auf das professionelle Verhalten der Aussteller und Besucher, werden eine Vollregistrierung der Teilnehmer vornehmen und die Flexibilität und Größe unseres Geländes sowie die Möglichkeiten unserer digitalen Leitsysteme nutzen. Unter diesen Vorzeichen setzen wir unverändert die Vorbereitungen der INTERMOT fort und freuen uns gemeinsam mit unseren Ausstellern und Besuchern auf eine erfolgreiche Messe!

Auch die deutschen, europäischen sowie globalen Messeverbände setzen sich in der Öffentlichkeit sowie auf politischer Ebene für einen baldigen Messe-Neustart in Deutschland und weltweit ein. Sie haben gemeinsam mit der Messewirtschaft Rahmenbedingungen und Maßnahmen entwickelt und in die Öffentlichkeit getragen.

Die Details finden Sie hier:

UFI: Global framework for reopening exhibitions and B2B trade events post the emergence from COVID-19

European Exhibition Industry Alliance: Position Paper - Exhibitions and Live Events are the fast track to economic recovery

AUMA: Die Wirtschaft braucht Messen für den Neustart

Wie alle internationalen Messen wird auch die INTERMOT eine entscheidende Rolle dabei spielen, den beteiligten Branchen die Lösungen und Trends für eine wieder erfolgreiche Zukunft zu zeigen. Produktion, Logistik, Vertrieb und Kommunikation werden sich verändern, die Vernetzung der Akteure, die Reaktivierung wirtschaftlicher Beziehungen und die Etablierung von Neugeschäft werden wichtiger sein als je zuvor. Es ist entscheidend für alle Marktteilnehmer, dies jetzt schon aktiv vorzubereiten.

Weitere Informationen finden Sie auf www.koelnmesse.de/lp/corona.php .

Stand 12.05.2020