01.–06.10.2024 #INTERMOT2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Auto State Industrial Co., Ltd. – Hochleistungs-Kickstarter, Schalthebel und Hardware für Motocross-Motorräder, Straßenräder und Motorräder sowie Mechanikerwerkzeuge

Auto State Industrial Co., Ltd. wurde 1994 in Taiwan gegründet und ist heute führend in der hart umkämpften Branche bei der Herstellung von Hochleistungs-Kickstartern und Schalthebeln für motorisierte Zweiräder (PTWs).

Unter Verwendung der fortschrittlichsten CNC-Bearbeitungszentren und Grafiksoftware bietet das Unternehmen auch kundenspezifische Motocross- und Streetbike-Teile an, darunter Kickstarter, Schalthebel, Hardware und Mechanikerwerkzeuge, die für Präzision und Langlebigkeit bekannt sind.

Mit einem Engagement für Forschung und Entwicklung, Produktion und Service tut Auto State in dem Wissen, dass selbst das kleinste Teil für die Gesamtleistung eines Motorrads entscheidend ist, alles, um sicherzustellen, dass seine Produkte alle Qualitätsstandards erfüllen. Die Produkte sind außerdem stilvoll im Aussehen, innovativ im Design, stark in der Funktionalität und aus ultraleichtem Aluminium.

Auto State exportiert 100 % seiner Produkte unter seiner eigenen Marke „Auto-State“, hauptsächlich nach Japan, in die USA, nach Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien und in die Niederlande. Mit einem Jahresumsatz von 3,5 Millionen US-Dollar garantiert das Unternehmen die hohe Qualität seiner Produkte und den besten Kundenservice.

Zum Pressefach von Auto State Industrial Co., Ltd.

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse GmbH und der NEUREUTER FAIR MEDIA GmbH. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse GmbH von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, welche im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen wurde.

RSS-Feed

Wenn Sie immer auf dem neuesten Stand bleiben wollen, abonnieren Sie die Pressemitteilungen der Aussteller via RSS-Feed.

RSS-Feed